Zahlenland

„Herzlich willkommen im Zahlenland !“

Im „Zahlenland“ empfinden Kinder mathematische Bildung als ein spannendes Erlebnis.

Sie lernen dabei spielerisch mit Zahlen umzugehen und haben viel Spaß dabei.

Das Projekt zur frühen mathematischen Bildung ist seit vielen Jahren bei unseren 5 – 6 jährigen Kindern beliebt.

Jedes Jahr freuen sich die Kinder darauf und können den „Startschuss“ kaum abwarten.

Erfinder des “Zahlenlandes“ ist Prof. Dr. Preiß. Ein spannendes Konzept und interessante Materialien motiviert die Kinder mitzumachen.
So spricht es die Kinder in besonderer Weise positiv an. Über die mathematischen Ziele hinaus fördert es sie in ihrer gesamten Entwicklung mit Sehen und Hören – Anfassen – Sprechen und Bewegen – Denken und Fantasie und mit Freude und Neugierde!

Die Kinder entscheiden, wie bei anderen Angeboten auch, ob sie daran teilnehmen möchten.

Im Mittelpunkt stehen die Erfahrungsfelder
Zahlenhaus,
Zahlenweg,
Zahlenland.

Außerdem gibt es einen Zahlenteufel, der Sachen durcheinander bringt und einen Hausmeister, der nachschaut, ob die Zahlenwohnungen in Ordnung sind.