Aktuelles

Speyerer Qualitätsmanagement

Alle katholischen Kindergärten sollen in den nächsten Jahren zertifiziert werden. Dies hat das Bistum veranlasst und ist die Antwort auf vielfältige Veränderungen in der Kita-Landschaft.                                                                                              Unsere Kita nimmt am Qualitätsmanagement seit Herbst 2017 zusammen mit den katholischen Kitas aus Deidesheim und Ruppertsberg teil. Zwei Kolleginnen aus jeder Kita, begleitet von einem Trägervertreter, werden bis 2019 in 2tägigen Fortbildungen geschult und geben die Informationen ins Team weiter. Jedes Team findet auf Grundlage verschiedener Praxisindikatoren seine eigene pädagogische Praxis. Am Ende steht die Erstellung eines eigenen Praxishandbuchs. Dies unterstützt die bereits bestehende Konzeption.                                                 Nach 2 Jahren Fortbildungen und einem Jahr der Erprobungsphase, werden die unterschiedlichen Qualitätsbereiche durch den Besuch von Auditoren  überprüft. Das Ziel ist der Erhalt des Qualitätsbriefs.

 

Gartentag vom 30.3.

Der letzte Gartentag war ein besonderer Tag. Viele Eltern halfen wieder die beiden Außengelände von Unkraut zu befreien. Es wurde geschnitten, Unkräuter entfernt und Grünabfall weggebracht.

Eine besondere Aktion war die Aufstellung eines Gedenksteins zu Ehren der Familie Hofen im hinteren Außengelände. Familie Hofen hat vor vielen Jahren der katholischen Kirche das Gelände der Kita mit beiden Außenspielplätzen gespendet. Mit diesem Gedenkstein wollen wir an ihre Großzügigkeit erinnern.

 

 

Zu guter Letzt fand die Einweihung der neuen Rutschbahn statt. Der Elternbeirat hatte das Stelzenhaus mit Luftballons geschmückt. Nach einer Rede von Frau Bartenbach konnten alle mit Sekt auf die neue Rutschbahn anstoßen. Bei der Rede bedankte sich Frau Bartenbach besonders bei den Helfern, die die Rutschbahn angebracht und den Boden mit Fallschutz versehen hatten. Die Kinder versammelten sich zur Einweihung auf dem Hügel und schossen Raketen in den Himmel. Das hat allen viel Spaß gemacht.

 

 

Zum Schluß saßen alle noch gemütlich bei Essen, Trinken und schönen, gemeinsamen Gesprächen zusammen.